Runen

Zur Wirkungsweise von Orakeln


Ein Wort zur Wirkungsweise von Runen und anderen Orakelsystemen

Aus meiner Sicht besitzen Runen keine Weisheit an sich. Genauso wenig, wie die Karten in Kartenlegesystemen, dem Tarot und Ähnlichem, oder auch das Pendel beim Pendeln. Sie sind Hilfsmittel zum Zugang der dem Menschen innewohnenden inneren Weisheit. Nie sagt ein Orakel eine Wahrheit so wie sie (wohlmöglich auch noch unabänderlich) ist. Die Interpretation, verbunden mit Erfahrung und Intuition ist ganz wesentlich. Es geht also weniger nach dem Motto: "Was will mir diese Rune/diese Karte (usw.) sagen", sondern vielmehr darum, welche Bedeutung fördert mich (beziehungsweise die Person, um die es geht) am meisten? Welche Bedeutung aus der Vielzahl von Möglichkeiten der Interpretation, macht für die betroffene Person in der derzeitigen Situation am meisten Sinn und bringt die beste Unterstützung?
Wenn wir auf diese Weise an Orakelsysteme herangehen und sie verstehen, bleiben wir mit den Füßen auf dem Boden unserer Mutter Erde. Wir machen uns nicht abhängig von irgendwelchen Menschen, Dingen oder Systemen, sondern nehmen die volle Verantwortlichkeit für uns selbst. Wir lernen uns und unseren eigenen Fähigkeiten wieder zu vertrauen. Du selbst bist das Licht der Welt! Dann können solche Systeme zu einer wahren inneren Kraft für uns werden.

Schriftzeichen und Orakel der Germanen

Runenstein Bornholm

Runenstein auf Bornholm, Dänemark

Runen (von Runa, das Geheimnis) können einerseits wie Buchstaben für den jeweiligen Laut, für den sie stehen, verwendet werden, andererseits als Orakel mithilfe der Bedeutung, die den jeweiligen Runen zugewiesen wurde. Sie wurden früher gerne in Buchenstäbe geschnitzt. Daher auch der deutsche Name Buchstabe. Sie sind eine Art Alphabet aus im Wesentlichen 24 Zeichen, zu denen sich aber gebietsweise weitere Zeichen hinzugesellen können. Wir finden sie heute noch auf den unterschiedlichsten "Runensteinen" im Norden, besonders in Ländern wie England, Norwegen, Schweden, Dänemark und Island. Allerdings wurden sie wohl - soweit bekannt ist – nie wirklich als Schrift, wie wir sie heute kennen und benutzen, verwendet, sondern fast ausschließlich zu kultischen und mystischen Zwecken. Man benutzte sie als Orakel der Weissagung, das man vor allen wichtigen Entscheidungen befragte. Sie galten als magisch und mit verschiedenen Zauberkräften versehen.
Wirklich verlässliche Aussagen über Verwendung der Runen gibt es eigentlich kaum.

Der nordischen Edda nach, wurde "Göttervater" Odin (Wotan) zum Runenmeister, nachdem er (als schamanisches Selbstopfer) 9 Tage lang an der Esche Yggdrasil (dem Weltenbaum) hing, und Mimir (dem Hüter der Quelle der Weisheit) ein Auge geopfert hatte.


Literatur zu Runenkunde

Edred Thorsson: Runenkunde


Ralph Blum: Runen


Andy Baggott: Runen



Und hier eine Übersicht über die wichtigsten Runen

Fehu

Rune Fehu

Vieh, Besitz, Eigentum, Nahrung, Reichtum

Uruz

Rune Uruz

Auerochse, Lebenskraft, Stärke, Sexualität, Instinkt

Manaz

Runa Manaz

Mensch, das Selbst, Schicksal, Gemeinschaft, Familie

Gebo

Rune Gebo

Partnerschaft, Geschenk, Gabe

Ansuz

Rune Ansuz

Odin, Gott, Signale, Mund, Flussmündung, Autorität

Othila

Rune Othila

Eigentum, Heim, Heimat, Trennung, Erbe

Perth

Rune Perth

Würfelbecher, Vulva, etwas Geheimes, Initiation, Entscheidung, Wahl, Fruchtbarkeit

Nauthiz

Rune Nauthiz

Zwang, Not, schwere Zeiten, Notwendigkeit, Frustration, Bedürfnis, Einengung

Inguz

Rune Inguz

Fruchtbarkeit, inneres Feuer, Wachstum

Eihwaz

Rune Eihwaz

Eibe, Transformation, Abwehr, Wechsel

Algiz

Rune Algiz

Schutz, Verteidigung, Elch, Binsen, Lehrer, Warnung

Ehwaz

Rune Ehwaz

Bewegung, Pferd, Fortschritt, Kommunikation

Wunjo

Rune Wunjo

Freude, Erfolg, Anerkennung

Jera

Rune Jera

Ernte, Jahr, ein fruchtbares Jahr, Fruchtbarkeit, Wachstum

Kano

Rune Kano

Fackel, Erleuchtung, Weisheit, Öffnung, Inspiration

Teiwaz

Rune Teiwaz

Krieger, Pflicht, Verantwortung, Stärke, Initiation

Berkana

Rune Berkana

Wachstum, Birke, Fruchtbarkeit, neuer Anfang, Wiedergeburt

Laguz

Rune Laguz

Wasser, Fließen, Meer, Quelle der Fruchtbarkeit, Harmonie, Gefühle, Intuition

Hagalaz

Rune Hagalaz

Hagel, Auflösung, Herausforderung, zerstörerische Naturkräfte, Prüfung

Raido

Rune Raido

Reise, Schutz auf der Reise, Kommunikation, Seele nach dem Tod, Veränderung

Thurisaz

Rune Thurisaz

Riese, Torweg, Dorn, Dämon, innere Kraft, schmerzvolle Ereignisse

Dagaz

Tag, Durchbruch, Glück, Gottes Licht, Wohlstand, Erfolg

Isa

Rune Isa

Stillstand, Eis, Rückzug, Ruhe

Sowelu

Rune Sowelu

Sonne, Ganzheit, Glück, Wachstum


Ein Runen-Orakel Online
- Nur für Windows -
Runenorakel
© Schneider Verlag